Saarländischer Fußballverband stellt Spielbetrieb ein!

Bis 31. März kein Spielbetrieb bei Männern, Frauen und der gesamten Jugend.

Der Vorstand des SFV hat am 13.03. entschieden, dass zunächst bis 31. März 2020 kein Spielbetrieb stattfindet. Das gilt für alle Spiele bei Männern, Frauen und in allen Altersklassen der Jugend, die im Verantwortungsbereich des SFV liegen, Meisterschaftsspiele, Pokalspiele sowie Freundschaftsspiele.

Die gleiche Entscheidung hat der Regionalverband getroffen.

Mit dieser kurzfristigen Entscheidung reagiert der Vorstand auf die Entwicklung der Ausbreitung des Corona-Virus in den letzten Tagen. Angesichts der aktuellen Lage steht die Gesundheit der Spielerinnen und Spieler, Trainer und Betreuer aber auch der Zuschauer für den Verband an erster Stelle. Die Vereine und ihre Mitglieder sollten weiter den Handlungsempfehlungen und Hygienetipps der Gesundheitsämter und des Robert-Koch-Institutes z.B. auch in ihren Clubheimen Folge leisten.

 

zum Spielbericht