Danke für eine tolle Saison!

FC Wadrill : SG KöBi 3:0
Nach dem Abpfiff der Begegnung in Wadrill waren alle platt. Spieler, Trainer, Zuschauer, soweit sie aus Körprich und Bilsdorf kamen. Auch wenn noch ein letztes Saisonspiel gegen den neuen Meister SV Losheim am kommenden Sonntag in Körprich ansteht, ist jetzt erst mal Zeit zum durchpusten, zum runterkommen nach einer anstrengenden Saison und zur Vorbereitung auf den Höhepunkt des Jahres, das Relegationsspiel gegen Bischmisheim am Donnerstag drauf in Friedrichweiler. Ohne groß auf das Spiel in Wadrill eingehen zu wollen, in dem unsere Mannschaft mental und körperlich nicht mehr in der Lage war, gegen einen messerscharfen Gegner nochmals alles auszupacken, muss man Mannschaft und Trainer ein großes Kompliment für eine tolle Saisonleistung machen, mit der zu Beginn der Runde niemand gerechnet hätte. Also danke, Jungs! 15 Spiele in Serie ungeschlagen, neun in Serie gewonnen, die Vizemeisterschaft gesichert mit der Möglichkeit des Aufstiegs, das ist aller Ehren wert. Jetzt also einige Tage Kraft sammeln und den Focus auf die letzte Herausforderung richten, um nochmal, auch mit Unterstützung der treuen Fans, alles reinzuhängen. Dann sollten wir feiern. So oder so.
Die 2. Mannschaft verlor ihr Spiel in Schaffhausen mit 0:3.

Vorschau:
Sonntag, 27.05.18
SG KöBi 2 : VfB Gisingen  
Anstoß: 13.15 Uhr
SG KöBi : SV Losheim
Anstoß: 15:00 Uhr

Relgationsspiel gegen den 2. der Landesliga Süd zum Aufstieg in die Verbandsliga Süd-West.
Spielort: Friedrichweiler
Termin: 31.05.18
FV Bischmisheim : SG KöBi
Anstoß: 15:00 Uhr
Wir planen, einen Fanbus zur Fahrt nach Friedrichweiler einzusetzen. Mehr Information dazu und Anmeldung zur Fahrt am Samstag beim letzten Heimspiel gegen SV Losheim.