Schwein gehabt

SG KöBi : SV Fraulautern 1:0
Na also, es geht doch. Endlich gewinnt unsere Mannschaft mal ein Spiel gegen gegen einen deutlich besseren Gegner. Der alles konnte außer Tore schießen. Alleine in der zweiten Halbzeit gab es einen Pfostentreffer, 3 glasklare Kopfballmöglichkeiten aus kurzer Distanz und jede Menge Bälle, die Zentimeter am Pfosten vorbei segelten - für die Gäste. Dabei waren die ersten 30 Minuten der Partie einigermaßen ausgeglichen, wobei das Chancenverhältnis hier bei 3:1 für uns lag mit guten Möglichkeiten von Robin Jung und Ahmed Aslan. Die dritte Chance wurde dann genutzt, als Yousuf Aslan in der 40. Minute den einzigen Treffer der Partie erzielte. Dem ging ein gelungener Angriff über die linke Seite voraus. Den Abpraller nach einem Schussversuch von Ahmed Alsan konnte Yousuf gedankenschnell im Tor unterbringen. Vorher hielt Torhüter Willi Kühn die Null, als er in einer 1:1-Situation blitzschnell reagierte und seinen Kasten sauber hielt. Nach der Pause war offensiv von unserer Elf bis auf ganz wenige Entlastungsangriffe nichts mehr zu sehen, man verlegte sich gezwungenermaßen aufs Verteidigen des Vorsprungs. Dies gelang dann auch, wie oben beschrieben, mit viel Glück. Durchaus dem Glück des Tüchtigen.

SG KöBi II : SV Fraulautern II   2:3
Im Spiel der zweiten Mannschaft gegen die 2. Garnitur des SV Fraulautern zeigte sich mal wieder exemplarisch, warum unsere Elf ganz unten steht und noch keinen Sieg einfahren konnte. Denn gegen eine Mannschaft, die kaum besser war, aber bereits 15 Zähler auf dem Konto hat, verlor man mit der allerletzten Aktion des Spiel per Handelfmeter, den die Gäste verwandelten. Es fehlt an Durchschlagskraft und Effizienz in der Offensive, und defensiv auch mal das Glück. Vielleicht ändert sich das bereits im nächsten Spiel in Roden. Torschützen der SG KöBi: Nils Höhne und Fehmi Alslan - Torhüter Kallenborn hielt einen Foulelfmeter

Vorschau:
Mittwoch, 10.10.18
SG KöBi : SG Düren-Bedersdorf
Anstoß: 19:00 Uhr
Sonntag, 14.10.18
SC Roden 2 : SG KöBi 2
Anstoß: 13:15 Uhr
SSV Pachten : SG KöBi
Anstoß: 15:00 Uhr