Jung-Festival in Honzrath; Zweite siegt erneut!

SG Honzrath-Haustadt : SG KöBi 2:6
Manch ein Zwischenrufer wollte schon gehört haben, dass sich die Bayern bereits nach dem Fünffachtorschützen (ein Wort) Robin Jung erkundigt hätten, da sie ja Spieler suchten, die treffen und „jung“ sind. Robin Jung allerdings ist derzeit unverkäuflich, sodass sich diese Diskussion bis auf Weiteres erübrigt.
Im Spiel bei der SG Honzrath-Haustadt besorgte er gedankenschnell die frühe Führung nach einer präzisen Ecke von Youssuf Aslan und baute diese mit einem wunderschönen Tor auf 0:2 aus. Unsere Mannschaft kontrollierte das Spiel, hatte weitere Chancen, die der gute Keeper der Einheimischen aber top parierte. Andererseits geriet auch unsere Defensive einige Male in Verlegenheit, und kurz vor der Pause konnte Honzrath auf 1:2 verkürzen. Ungünstiger Zeitpunkt, und noch ungemütlicher wurde es zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff, als ihnen der Ausgleich gelang. Das Spiel schien gekippt, doch Robin Jung mit Treffer Nummer 3 brachte unser Team wieder in die Spur. Das Mittelfeld mit dem sehr umsichtigen Manuel Mees ließ nun nach hinten nicht mehr viel zu, und wenn mal was durchkam, war Willi Kühn zur Stelle. Edip Aslan, der ebenfalls eine gute Partie ablieferte, erzielte dann mit trockenem Schuss die Vorentscheidung zum 2:4. Dann ging es nur noch in eine Richtung, und Robin Jung erhöhte mit weiteren Treffer auf 2:6. Ein verdienter Sieg, der auch 3:7 oder 4:8 hätte ausfallen können. Gute Unterhaltung wurde jedenfalls geboten.

FSV Saarwellingen II : SG KöBi 0:3
Mit dem 2. Sieg in Folge bestätigte unsere 2. Mannschaft den Aufwärtstrend der letzten Wochen. Zwar waren in einem unspektakulärem Spiel zwei Eigentore der Wellinger nötig, das dritte und entscheidende Tor erzielte aber ein Spieler unserer Mannschaft, Luka Klein. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung wurde so ein verdienter Sieg eingefahren, und unsere Fans sollten sich überlegen, diese Mannschaft durch ihre Anwesenheit zu unterstützen. Verdient hätte sie es.
Am kommenden Samstag steht das schwere Spiel gegen den Tabellenzweiten FSV Hemmersdorf an, eine echte Bewährungsprobe.

Vorschau:
Sonntag: 24.11.18
SG KöBi 2 : FSV Hemmersdorf 2
Anstoß: 14:30 Uhr

Sonntag, 02.12.18
SG KöBi 2 : VfB Differten 2
Anstoß: 12:45 Uhr
SG KöBi : SG Wadrill-Sitzerath
Anstoß: 14:30 Uhr