Zweite rollt das Feld von hinten auf!

SG KöBi II : FSV Hemmersdorf II 3:0

Gegen einen der großen Aufstiegsfavoriten präsentierte sich unsere leicht verstärkte 2. Mannschaft am Samstagnachmittag zu Hause bärenstark. Giovanni Mazzola, Tommy Geib und Mohammed Atee erzielten die Tore und schickten die Gäste punktlos nach Hause. Im Moment läuft es bei der Zweiten, das war bereits der 3 Sieg in Folge. Im Powerranking der Liga bedeutet das sogar den 5. Tabellenplatz. Tatsächlich liegen unsere Jungs auf Platz 15, können aber mit einem Sieg im letzten Heimspiel des Jahres am kommenden Sonntag gegen Differten II sogar noch einen Platz aufrücken. Ganz schöne Aussichten also für den ersten Advent, und auch die 1. Mannschaft kann, wenn sie denn Punkte einfährt gegen die SG Wadrill-Sitzerath, an ihrem Gegner in der Tabelle vorbeiziehen und sich zumindest Platz 4 sichern. Grund genug also, am Sonntag zahlreich ins Primsstadion nach Körprich zu pilgern. Anstoß der Zweiten um 12:45 Uhr, die Erste beginnt wie immer um 14:30 Uhr.


Im Anschluss an das Spiel findet um 18:00 Uhr im Vereinsheim die Präsentation zum 6. Continentale-Michler-Cup statt, der am 22./23.12.18 in der Nalbacher Litermonthalle ausgetragen wird. Interessierte sind herzlich willkommen.





Vorschau:

Sonntag: 02.12.18

SG KöBi 2 : VfB Differten 2   
     Anstoß: 12:45 Uhr

SG KöBi : SG Wadrill-Sitzerath
    Anstoß: 14:30 Uhr