Zweite in Topform, Erste enttäuschend!

Während die 1. Mannschaft nicht über ein 0:0 gegen die SF Hüttersdorf hinauskam, konnte die 2. Manschaft 3 Punkte einfahren. Dabei lag die Mannschaft in einem ausgeglichenen Spiel lange zurück, zur Halbzeit gegen effektive Gäste mit 0:2. Doch Tommy Geib, der an diesem regennassen Nachmittag alle Treffer seiner Mannschaft erzielte, brachte mit dem ersten Treffer für die SG KöBi die Mannschaft wieder ins Spiel zurück. Auch der Gästetreffer zum 1:3 konnte unsere Mannschaft nicht demoralisieren, sie blieb dran und fütterte ihren Sturmführer mit Bällen, die dieser auch verwertete. Als kurz vor Schluss das 4:3 fiel, kannte die Freude des Teams und seiner Unterstützer keine Grenzen. Aus einem gut aufgelegten Team ragten der vierfache Torschütze Tommy Geib, Jeffrey Hunger und Niels Höhne heraus. Super Mannschaftsleistung aber, Glückwunsch an alle.

Die 1. Mannschaft hatte zwar mehr vom Spiel, schaffte es aber trotz technischer Überlegenheit nicht, aus Chancen Tore zu machen. So blieb es bis zum Schluss bei einem enttäuschenden torlosen Unentschieden, was keiner der beiden Mannschaften weiter hilft.