Abgehakt

SG KöBi  :  SV Hülzweiler   0:7
SG KöBi II  :  SV Hülzweiler II  1:2

Samstag nachmittag, wenig los am Platz, und nach dem knappen Ergebnis der 2. Mannschaft, die ihr Spiel gegen SV Hülzweiler II mit 1:2 verlor, kam die Erste schwer unter die Räder. Zwar hielt unser Team das Spiel bis zur 32. Minute einigermaßen offen, konnte sich aber keine Schusschance erarbeiten. Dann jedoch begann der Torreigen, quasi mit dem verletzungsbedingten Ausscheiden von Clemens Meiser, und zur Halbzeit stand es 0:3. Auch in der zweiten Halbzeit blieb man chancenlos. Hülzweiler verwaltete das Spiel, gab aber zwischen der 70. und 80. Minute nochmal Gas, erzielte im Handumdrehen vier Treffer und entließ unsere Truppe mit der zweiten 0:7 Klatsche innerhalb einer Woche. Folgt noch ein Heimspiel vor Weihnachten, aber die Mannschaft hat die Vorrunde abgehakt. Anschließend sind 3 Monate Pause, Zeit zum Regenerieren und Reagieren.