Pokal

SG Körprich-Bilsdorf – VfB Dillingen 2:7 (1:4)
Mittwoch, 14.10.2020 um 19:00 Uhr
In der dritten Runde des Sparkassenpokals Saar hatte unsere Mannschaft den VfB Dillingen zu Gast. Der 2-Klassenunterschied machte sich leider von Anfang an bemerkbar, obwohl unsere Elf gut dagegenhielt. Der VfB beherrschte allerdings das Geschehen und ging in der 16. Spielminute in Führung. Ein Freistoß von der linken Seite, getreten von Yannick Wohlschlegel, landete an Freund und Feind vorbei im langen Eck. Nur kurze Zeit später erhöhte Jan Basenach per Kopf auf 0:2. Als Marco Gambino in der 36. Minute den Anschluss erzielte, konnte man nochmal kurz auf ein gutes Ergebnis hoffen. Allerdings ließen die Gäste dann nichts mehr anbrennen und machten bis zur Halbzeit mit zwei weiteren Toren alles klar. Im zweiten Spielabschnitt erhöhten Akim Soulemana und Jan Basenach auf 1:6, ehe unserer Mannschaft durch Francesco Barbara das zweite Tor gelang. Der eingewechselte Luca Bogenschütz erzielte kurz darauf mit einer schönen Einzelleistung den Treffer zum 2:7 Endstand.