Ausgeglichene Bilanz in Lisdorf

Zum 4. Spieltag der Pflichtfreundschaftsrunde spielten unsere G-Junioren am 14.09.2019 beim SV Lisdorf, der an  diesem Wochenende sein 90-jähriges Bestehen feierte. Bei diesem Turnier kam erstmals unsere Neuverpflichtung Roberto zum Einsatz, der zusammen mit Alexey, Elias, Luka, Philipp und Sophie unser Team bildete und sich toll in die Mannschaft integrierte. Mit der JSG Saar-Mitte trafen wir auf den ersten Gegner des Tages. Auf dem in der Länge und Breite etwas zu groß dimensionierten Spielfeld, hatte unsere Mannschaft über das gesamte Spiel die Zügel fest in der Hand. Leider resultierten alle unsere Chancen aus Einzelaktionen, ein Passspiel unserer Spieler war nahezu nicht zu sehen. Alexey war der 1:0 Torschütze bei einem Sieg, der leicht hätte höher ausfallen können, wenn der besser stehende Spieler angespielt worden wäre, anstatt aus unmöglichsten Winkeln aufs Tor zu schiessen. Dennoch, durch eine tolle Abwehrleistung aller unserer Kinder, konnte unser eigenes Tor sauber gehalten werden und so der 1. Sieg des Tages verbucht werden. Die zweite Mannschaft der JSG Schwalbach war der nächste Gegner auf dem Plan. Die Kleinen traten jetzt etwas engagierter auf als im ersten Spiel und zeigten auch das ein oder andere Mal dass sie Pässe spielen können. Einen dieser Pässe vor das Tor des Gegners, konnte Elias zum verdienten 1:0 verwerten. Einige Momente später konnte Alexey unsere Führung auf 2:0 ausbauen. Gegen Mitte des Spiels musste Elias, nach einem harten Zweikampf mit einem Schwalbacher, verletzungsbedingt vom Platz. Die Kids konnten sich noch ein paar Torchancen erspielen, von denen leider keine weitere genutzt werden konnte. Schwalbach erzielte gegen Ende der Partie noch den 2:1 Anschlusstreffer, der unseren 2. Sieg aber nicht mehr in Gefahr bringen konnte.

Ohne Elias ging es in die nächste Partie gegen den SSV Pachten 1. Gegen den gleichwertigen Gegner hatten wir ein leichtes Chancenplus, doch verwerten konnten wir leider keine dieser Gelegenheiten. Anders unser Gegner. Eine ihrer ganz wenigen Torchancen konnte durch einen Fehler in unserer Defensivabteilung genutzt werden und so verloren wir das Spiel unglücklich mit 0:1.

Für das letzte Spiel des Tages gegen die JSG Schwalbach 1 konnte Elias wieder eingesetzt werden. Gegen die überragenden Schwalbacher war hier kein Blumentopf zu gewinnen und so endete das Spiel mit einer 0:4 Niederlage, bei der uns unsere Torhüterin Sophie noch vor 1-2 weiteren Einschlägen schützen konnte. Erwähnt werden muss an dieser Stelle aber auch die tolle Abwehrarbeit unserer Defensivabteilung um Luka, Philipp und Roberto, die in allen Spielen klasse verteidigten und auch gegen den schweren Gegner im letzten Spiel nicht den Kopf in den Sand steckten sondern einfach weitermachten. Klasse!!! Weiter so! Nach dem Wochenende zuvor, wieder eine ausgeglichene Bilanz für unsere G-Jugend, 2 Siege und 2 Niederlagen. Am nächsten Samstag spielen wir in Hülzweiler zum 5. Spieltag der Pflichtfreundschaftsrunde.

 

Mit sportlichen Grüßen

Patrick

 

Wir suchen weiterhin Verstärkung in den Jahrgängen 2013 und jünger. Wenn ihr auch Lust habt zum Fußballspielen, dann kommt gerne dienstags und freitags um 16:30 Uhr zu unserem Training auf dem Körpricher Sportplatz vorbei und macht mit!