G-Junioren mit toller Leistung zum Jahresbeginn

Am 04.01.20 reisten unsere G-Junioren nach Überherrn, um dort das erste Hallenturnier des Jahres 2020 zu bestreiten. Ahmet, Alexey, Elias, Luka, Milan und Sophie bildeten die Mannschaft, die es an diesem Tag zu schlagen galt.

Den Auftakt des Turniers machten wir gegen den SSV Überherrn 1. Über weite Strecken des Spiels war unsere Mannschaft spielbestimmend. Die Angriffe der Überherrner wurden bereits früh im Keim erstickt und die daraus resultierenden tollen Konter waren schön mitanzusehen. Elias brachte die Mannschaft nach einem Eckball mit 1:0 in Führung. Durch einen Abwehrfehler unsererseits konnte Überherrn unverdienterweise ausgleichen. Danach war es Luka, der mit dem Treffer zum 2:1 unser Team kurz vor Schluß wieder in Führung brachte und uns somit den ersten Sieg des Tages bescherte.

Weiter ging es gegen die DJK Dillingen. Auch hier gab unsere Mannschaft von Anfang an den Ton an. Einziges Manko in diesem Spiel war die schlechte Torausbeute. Es kam einem wirklich so vor als hätten die Kids ihre Schuhe falschherum angezogen. Sämtliche abgegebenen Schüsse gingen am Tor vorbei. Elias konnte dennoch noch einen Treffer erzielen, der uns zum 1:0 Sieg verhalf. Ein mit Abstand viel zu niedriges Endergebnis.

Der SSV Pachten 1 war der dritte Gegner des Tages. Die starken Pachtener machten uns die Sache nicht leicht. Torchancen sah man auf beiden Seiten nicht sehr viele, da das Spiel sich hauptsächlich im Mittelfeld abspielte. Nach einer Balleroberung durch Elias in der eigenen Abwehr, konnte dieser sich bis vor das gegnerische Tor durchsetzen und den Ball dort zum 1:0 einschieben. Doch auch Pachten konnte eine ihrer wenigen Torchancen nutzen und den 1:1 Ausgleichstreffer erzielen. Als alle schon mit dem sicheren Unentschieden rechneten, fasste Alexey sich nochmal ein Herz und schoss den Ball in der letzten Sekunde des Spiel ins Tor. 2:1 Endstand. Wahnsinn! Tolles Spiel!

In der letzten Partie ging es gegen den SV Fraulautern. Auch diese Mannschaft konnte unseren Kids zu keiner Zeit das Wasser reichen. Sophie konnte uns mit ihrem ersten Treffer für die Mannschaft in Führung bringen. Herzlichen Glückwunsch, Sophie! Danach sorgte Alexey, der mit tollen Pässen gefüttert wurde, mit weiteren 4 Treffern für die 5:0 Führung. Durch eine Schläfrigkeit unsererseits konnte Fraulautern aber noch kurz vor Spielende den Anschlusstreffer zum 5:1 erzielen. Danach war Schluss.

Ein klasse Turnier unserer G-Junioren. Die gesamte Mannschaft hing sich voll rein und belohnte sich mit 4 tollen Siegen. Macht alle weiter so!!!

 

Patrick